Drucken

 

Zielorientiertes Verhalten am Telefon

Am Draht auf Draht .

Ob im Verkauf, im Kundendienst, als Hot-Line oder als Mittel zur Verhandlungsführung; das Telefon ist eines unserer wichtigsten Hilfsmitte im unternehmerischen Alltag. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer das Medium Telefon zielsicherer und damit erfolgreicher einzusetzen. Durch einen systematischen Ausbau ihrer kommunikativen Stärken werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, am Telefon effizienter und überzeugender zu agieren.

Lernziele:

Ob im Verkauf, im Kundendienst, als Hot-Line oder als Mittel zur Verhandlungsführung; das Telefon ist eines unserer wichtigsten Hilfsmittel im unternehmerischen Alltag. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer das Medium Telefon zielsicherer und damit erfolgreicher einzusetzen. Durch einen systematischen Ausbau ihrer kommunikativen Stärken werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, am Telefon effizienter und überzeugender zu agieren. Ihr Bewußtsein für kundenorientiertes Verhalten und ihre Rolle als Repräsentanten des Unternehmens wird verstärkt. Für schwierige Gesprächssituationen erhalten die Teilnehmer handfeste Hilfen für die Praxis.

Den meisten Mitarbeitern ist die Bedeutung des Mediums Telefon durchaus bewußt, dennoch wird selten überlegt und zielorientiert gehandelt. Den ruf ich mal an! In allen Unternehmensbereichen von der Telefonzentrale über den Kundendienst, von der Buchhaltung über den Vertrieb bis zur Geschäftsleitung fehlt es oft an kundenorientiertem Denken und Handeln!

Ziel des Trainings ist die Verbindung von professionellem, methodischem Vorgehen mit hoher sozialer Kompetenz. Durch praxisorientierte Lernübungen werden die Lerninhalte emotional verankert und sichern somit den höchstmöglichen Transfer in den Berufsalltag der Teilnehmer.

Dauer: 2-3 Tage mit bis zu 10 TN
Voraussetzung: Teilnahme am Basisseminar "Grundlagen Kommunikation"

Inhalte:

 

  • Was gehört zur Vorbereitung?
    - Was weiß ich, was brauch ich, was will ich eigentlich... und von wem?
  • Einstellung und Verhalten
    - Das Telefonat ist die Visitenkarte des Unternehmens!
  • Der 9-Stufen-Fahrplan
    - Ein Roter Faden für mehr Sicherheit und Kundennähe!
  • Professionelle Meldung und Einstieg
    - Nach dreißig Sekunden ist alles entschieden!
  • Persönliche Wirkungsmittel
    - Sprache - Stimme - Ausdrucksmittel
  • Mißverständnisse vermeiden
    - Fragen zur Kontrolle und Bestätigung
  • Zielorientierte Fragetechnik
    - Durch eine Frage mehr erreicht
  • Werkzeuge der Kommunikation
    - Methoden zur Steigerung der persönlichen Überzeugungskraft
  • Der schwierige Partner
    - Rollenspiele mit der Simulations-Anlage und Video-Analyse
  • Visualisieren
    - Wie kann ich mich für meinen Gesprächspartner sichtbar machen?