Drucken

Grundlagen Kommunikation

Ihr Unternehmen präsentiert sich entscheidend über Ihre Mitarbeiter und deren Kommunikationsgewohnheiten. Ob nach außen oder in der Zusammenarbeit untereinander – immer steht die Art und Weise, wie kommuniziert wird, im Mittelpunkt.

 
Drucken

Führung und Kommunikation I

Das erfolgreiche Meistern von Führungsaufgaben setzt die besondere Fähigkeit zur Kommunikation voraus. Gewinnende, kooperative und - vor allem authentische Kommunikation. Dazu braucht es Wissen und Übung. Sonst nichts!

 

   
Drucken

Führung und Kommunikation II

Die Strukturen in den Unternehmen haben sich geändert und werden sich weiter ändern. Autoritäre Hierarchien bewähren sich nicht mehr, unbewußte Inkompetenz ist weit verbreitet.

   
Drucken

Die Transaktionsanalyse


Menschen gewinnen durch bessere Menschenkenntnis

Teilnehmer dieses Spezialseminars sind Führungskräfte und Manager aus verschiedenen Organisationen von Wirtschaft und Verwaltung.

   
Drucken

Konfliktmanagement für Führungskräfte

Ein konfliktfreies Leben gibt es nicht. Konflikte sind auch nicht "radikal" zu lösen und ein für allemal zu beseitigen. Sie sind alltägliche Ereignisse, die es konstruktiv zu bewältigen gilt. In kooperativer Einstellung zum Dialog. Dazu bedarf es hoher Kompetenz.

   
Drucken

Projektmanagement

Projekte sind Aufgaben, die außerhalb der Routine stehen und daher besondere Methoden und Techniken erfordern. Sie unterscheiden sich von operativen Aufgaben und müssen daher zeitlich begrenzt besondere organisatorische Bedingungen erfüllen.

   
Drucken

Meeting-Management

Eine Besprechung ist ein zielgerichtetes, geplantes, gelenktes und kontrolliertes Sachgespräch zwischen einem Leiter und mehreren Teilnehmern, die zur Besprechung zusammengekommen sind.

   
Drucken

Effektive Selbstorganisation

Zur erfolgreichen Selbstorganisation gehört der richtige Umgang mit Zeit, eine effektive Zeitplanung, Lernbereitschaft und vor allem Selbstbewußtsein. Zeit wird subjektiv erlebt und ist damit dehnbar.

 

   
Drucken

Professionelles Selbstmarketing

Persönlicher Erfolg durch gewinnendes Auftreten Training, Moderation und Stilberatung. Warum sind manche Menschen weniger erfolgreich und manche mehr? Ganz einfach! Erfolgreiche Menschen denken und handeln anders - das ist alles!

 

   
Drucken

Das Rückkehrgespräch

Fehlzeiten haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Entschieden sie noch vor wenigen Jahren noch zum Teil über das Schicksal von Abteilungen oder ganzer Betriebe, scheint heute schon das Wohl unserer Volkswirtschaft davon abzuhängen.

   
Drucken

Das Beurteilungsgespräch

Beurteilungsgespräche zwischen Führungskräften und Mitarbeitern münden oft in Angriffe und Rechtfertigungen. Es geht jedoch für beide Seiten darum, zu einer möglichst genauen, realitätsnahen Einschätzung der Situation, der Person und verdeckter Potentiale zu gelangen.

 

   
Drucken

Das Zielvereinbarungsgespräch

Die Effektivität jedes Unternehmens, der Erfolg, wird maßgeblich beeinflußt von der Leistungsbereitschaft und Motivation der Mitarbeiter. Einer modernen, situativ angemessenen Führungskonzeption kommt da ein herausragender Stellenwert zu, da es nur durch Kooperation zwischen Führungsverantwortlichen und Mitarbeitern gelingen kann,