Drucken

 

Simone M.Vetters

Mens sana in corpore sano

Mehr Wert durch Körperorientiertes Coaching

Zu weiterer Professionalisierung unserer Seminare ergänzen und bereichern wir unser Angebot zur Trainingskonzeption durch die vermehrte Zusammenarbeit mit unserer seit vielen Jahren bewährten Fitnesstrainerin für Sport, Bewegungstraining und Ernährungsberatung, Frau Simone M.Vetters.

Mit jugendlicher, humorvoller Frische, sportlicher Lockerheit und viel positiver Energie sorgt sie liebevoll und dynamisch für den notwendigen Ausgleich zwischen geistiger, konzentrierter Angestrengtheit und intellektuellen Anforderungen für die Teilnehmer.

So besteht für den gesamten Trainingsablauf vor dem morgendlichen Beginn, am Abend und in den Pausen nach Situation und Laune ein Angebot an Bewegungsübungen und -spielen zur Ertüchtigung, Entspannung und Erholung des Körpers.

Jogging, Schwimmen, Trecking, Naturlehrwanderung, Northern Walking, Bio-Feed-Back, Ernährungsberatung, Coaching, Radfahren, Gymnastik, so, wie Zeit, Hotelangebot und Umgebung es zulassen und so, wie es gewünscht wird.

Prodesse et delectare. Nützen und Ergötzen.


Die erforderliche Achtsamkeit und Sensibilität für Lernprozesse kann leicht und schnell auch über die Wahrnehmung des Körpers hergestellt werden. Gefühle im Umgang mit Menschen werden deutlicher. Ein Merkmal emotionaler Intelligenz. Die Erhöhung der Körperwahrnehmung ist entscheidend für eine bessere Selbstwahrnehmung. Eine gute Selbstwahrnehmung ist die Grundlage persönlicher Lernentwicklung zu Selbstregulierung und Selbstführung. Wege zu Wachstum und Eigenverantwortung.

Der Nutzen für Teilnehmer und Team, und damit natürlich auch für den Kunden, steigert sich sichtbar und wirksam. Freude am Lernen und Arbeiten steigert den Wert der Ergebnisse und festigt die Bereitschaft zum Lerntransfer in den beruflichen Alltag. Spaß und Begeisterung bei anstrengender Seminararbeit sichert den Erfolg der Trainingsmaßnahmen und steigert den Wert der Investition.

www.fastenundwandern.info